Terminkalender

Hier können Sie gezielt suchen:


28.02. 2020
Beschreibung:  

Mit den drei genannten Themenbereichen beschäftigen sich die beiden Maler auf vollkommen unterschiedliche Weise. Ulrich Marschall, der sich seit 2008 von diversen Künstlern wie Alex Bär ausbilden lässt, legt seinen Schwerpunkt auf abstrakt-poppige Acrylmalerei. Seine kräftigen Farben sind für ihn Ausdruck von Lebensfreude und Kraft. Der Autodidakt Josef Schinagl widmet sich seit seiner Kindheit der Ölmalerei. Nach mehreren berufsbedingten Unterbrechungen entstehen seit 10 Jahren wieder Öl- und Acrylbilder mit Motiven die ausgeprägte Licht und Schatten-Darstellungen zeigen. Seine bevorzugten Arbeiten sind Portraits. Die Ausstellung ist bei freiem Eintritt geöffnet am 29. Februar und
1. März sowie am 7. und 8. März jeweils von 11 bis 17 Uhr.

Termin:    – 
Kategorie:   Ausstellungen
Ort:   KOM - Kulturzentrum am Olchinger Mühlbach



drucken nach oben