Terminkalender

Hier können Sie gezielt suchen:


23.10. 2021
Beschreibung:  

Der Autodidakt Giuseppe Tore und der Kunsterzieher und Kunstwissenschaftler Eckhard Hollmann lernten sich 2012 kennen. Die Idee einer Gemeinschaftsausstellung wurde nach vielen Gesprächen, Entwürfen und Skizzen schließlich seit 2018 in die Tat umgesetzt. Das spannende und ungewöhnliche an ihren Gemälden ist die gemeinsame Arbeit an den einzelnen Werken, die bis zu ihrer Vollendung mehrmals zwischen den Künstlern hin und her gingen. Jedes Bild hat mehrere Ebenen wie beispielsweise „Innen und Außen“ oder „Bild im Bild“. Den Betrachter bleibt es überlassen, ob er die daraus resultierende „Verwobenheit“ der einzelnen Bildebenen isoliert oder als Ganzes betrachten möchte. Eine zusätzliche Ebene entsteht mit ihren Motiven, die sich in der Regel an berühmte Gemälde der Kunstgeschichte anlehnen. Die Vernissage findet am Donnerstag, 14. Oktober um 19 Uhr statt. Frau Annegret Hoberg, Kuratorin der städtischen Galerie im Lenbach wird die Eröffnungsrede halten, die musikalisch von Daniel Mihaila an der Gitarre und der Sängerin Ina Krefft begleitet wird.

 

Vernissage am 14.10. um 19 Uhr.

Die Ausstellung selbst ist geöffnet am 15. Oktober von 17 bis 19 Uhr, sowie vom 16. bis 24. Oktober jeweils Samstag und Sonntag von 11 bis 17 Uhr.

 

Veranstalter: Stadt Olching

 

Wichtiger Hinweis: Aufgrund der gesetzlichen Auflagen sind wir in der Durchführung unserer Veranstaltungen an den aktuellen Inzidenz-Wert gebunden. Sollte eine Veranstaltung aufgrund einer erhöhten 7-Tage-Inzidenz nur unter speziellen Hygiene-Vorgaben stattfinden können oder kurzfristig abgesagt werden müssen, finden Sie die aktuellen Informationen auf unserer Webseite im Veranstaltungskalender (tagesaktuell angepasst unter der jeweiligen Veranstaltung).

Aufgrund der Corona-Hygiene-Vorgaben kann es bei hohem Besucheraufkommen vor Ort auch zu Wartezeiten bei unseren Ausstellungen kommen. Wir bitten Sie um Verständnis.

Termin:    – 
Kategorie:   Ausstellungen
Ort:   KOM - Hauptstraße 68, 82140 Olching



24.10. 2021
Beschreibung:  

Die Stadt Olching möchte Sie am 24. Oktober von 10.00 bis 18.00 Uhr ganz herzlich zum 73. Marktsonntag auf der Haupt- und Feursstraße einladen. Wir freuen uns sehr, dass nach der langen coronabedingten Pause wieder ein Marktsonntag stattfinden kann!

 

Rund 70 Händler werden mit einem vielfältigen Warenangebot anreisen. Viele der Händler bieten schon seit mehreren Jahren auf dem Olchinger Marktsonntag Waren an und sind den Stammkunden daher schon bekannt. An den Ständen wird passend zur Jahreszeit eine farbenfrohe, herbstliche Produktpalette erhältlich sein. Die Besucherinnen und Besucher können zahlreiche Spezialitäten wie beispielsweise Steckerlfisch, Rostbratwürste und Steaksemmeln genießen. Auch süßes Naschwerk wie Crêpes, Baumstriezel und Kuchen werden angeboten.

 

Die Olchinger Geschäfte im Stadtzentrum haben von 12.00 bis 17.00 Uhr geöffnet und sorgen für ein breites Angebot. Auch sie freuen sich auf die KundInnen und stehen Ihnen mit gewohnt kompetenter Beratung zur Seite.

 

Für die kleinen Gäste des Marktsonntags wird es eine Märchen-Zwergerl-Eisenbahn sowie ein Kinderkarussell geben. Eine behindertengerechte Toilette wird an diesem Marktsonntag selbstverständlich ebenfalls zentral zur Verfügung stehen.

 

Über die Aktivitäten des Schützenvereins Gut Ziel Geiselbullach e.V. kann man sich an einem Informationsstand informieren. Zusätzlich kann man dort an einem mobilen Schießstand den Schießsport kennenlernen. Der Wintersportverein und auch der TUS Fürstenfeldbruck mit seiner Sparte Football präsentieren sich auf dem Marktgelände.

 

Die Stadt Olching möchte sich schon im Voraus für das Verständnis der Anwohner der Haupt- und Feursstraße sowie der umliegenden Nebenstraßen bedanken. Die Benutzung dieser Straßen ist für den Anliegerverkehr teilweise schon ab Samstagabend beeinträchtigt. Am Sonntag, 24. Oktober, werden sie von 06.00 bis 21.00 Uhr komplett für den Verkehr gesperrt sein.

 

Am Marktsonntag gilt im Freien keine Maskenpflicht, solange der Hygieneabstand von 1,5 Metern durchgehend eingehalten werden kann. Wir bitten dringend, auf diesen Abstand zu achten!

 

Die Stadt Olching freut sich sehr auf Ihren Besuch!

 

 

 

Termin:  
Kategorie:   Märkte



24.10. 2021
Beschreibung:  

Maximilian Strutynski – Klarinette, Tobias Jackl – Klavier spielen Werke von Carl Maria von Weber, Robert Schumann und Francis Poulenc. Die beiden jungen Künstler lernten sich noch während ihres Studiums an der Hochschule für Musik und Theater München im Rahmen der Produktion der Oper Galileo Galilei von Philip Glass kennen. Die beiden Finalisten des internationalen
Wettbewerbs „The Art of Duo“ in Boulder (USA) bilden seit 2014 eine feste Kammermusikformation und erarbeiteten sich ein breitgefächertes Repertoire bis hin zur Avantgarde. Vor allem durch die intensive Auseinandersetzung mit den Werken der deutschen Romantik und der klassischen Moderne entwickelten die jungen Musiker ihr äußerst organisches und intuitives Zusammenspiel,
das sie zu zahlreichen Auftritten in Deutschland und Italien führte.

 

1. Konzert um 11.11 Uhr

evtl. 2. Konzert um 15 Uhr

 

Der Verein bittet um eine Mindestspende von 15. – € pro Person.

Veranstalter: Eleven-eleven Musikkultur e.V.
Vorherige Anmeldung unter flickinger@11-11-musik.de oder Tel. 0170 / 2 083 662

Termin:  
Kategorie:   Klassik-Konzerte
Ort:   KOM - Hauptstraße 68, 82140 Olching



drucken nach oben