Veranstaltungen im KOM

vorheriger MonatOktober 2019nächster Monat
MoDiMiDoFrSaSo
123456
78910111213
14151617181920
21222324252627
28293031
Hier können Sie gezielt suchen:


26.10. 2019
Beschreibung:  

Die vier führenden Folk-Musiker der europäischen Szene mit den zusammenpassenden Krawatten Paul Stowe (USA), Trevor Morriss (GB), Peter Corbett (Irland) und Dermot Hyde (Irland) spielen eine vielfältige und einzigartige Mischung aus irischem, englischem und schottischem Folk auf traditionellen Saiteninstrumenten, Flöten, Dudelsack, Geige und Bodhrán (irische Rahmentrommel). Sie sind nicht nur gekonnte Stilisten auf einer Vielzahl von akustischen Saiteninstrumenten, sondern auch begnadete Sänger und Entertainer und absolvierten bereits über 3000 Konzerte in Europa und den USA. In der Band treffen musikalische Traditionen aus Irland, England, Schottland und Amerika aufeinander und bereichern sich gegenseitig, wobei die internationalen Musiker - bei all ihrer Verschiedenheit - die Vorliebe für keltische und angloamerikanische Musik vereint. Begleitet wird die Band von der preisgekrönten irischen Tanzgruppe „O´Brannlaig Rinceoir“ im Stile von bekannten irischen Tanzproduktionen wie „River Dance“ und „Lord of the Dance“. Diese jungen, talentierten Tänzerinnen um die irisch-englische Meisterlehrerin Elaine Walker sind Weltmeister 2015 der World Irish Dance Association (WIDA) gewesen. Sehen Sie, wie die Tänzer mit schnellen Schritten und fliegenden Beinen durch die Luft wirbeln. Irische Musik und Tanz auf höchstem Niveau! Der Eintritt beträgt € 17,- VVK / € 19,- AK.

Termin:  
Kategorie:   Konzerte allgemein
Ort:   KOM - Kulturwerkstatt am Olchinger Mühlbach, Hauptstraße 68, 82140 Olching



29.10. 2019
Beschreibung:  

Ist es Zufall, dass der Obdachlose Freddy Etten ein paar Tage vor Weihnachten in Walters Wohnung steht? Freddy war einmal Lehrer, Walter war einmal Priester. Jetzt sind sie zwei Ausgestoßene. Zwei Männer, denen das Leben tiefe Wunden beigebracht hat. Doch Weihnachten geht an keinem Menschen vorbei. Da kann er sich noch so sehr in freiwilliger oder unfreiwilliger Isolation befinden. Und so begeben sich die beiden ungleichen Gefährten auf einen Weg, der sie in heftigen, lustigen, sarkastischen und nachdenklichen Wortgefechten nicht nur in ihre Vergangenheit, sondern gleich zu den grundlegenden Fragen ihres Daseins führt. Ist es ein Zeichen, dass es nach tagelangem Regen endlich schneit? Und laufen Katzen auch ins Schneegestöber? Das Resistenz Theater präsentiert das etwas andere weihnachtliche Stück von Peter Limburg mit Willi Hörmann und René Prock, für alle, die auch manchmal als verlorene Katzen durch den Regen streunen und mit Weihnachten so absolut nichts anfangen können. Die Premiere findet am Dienstag, den 29.10. um 20 Uhr statt. Weitere Aufführungen können am Donnerstag 31.10. und Freitag 1.11. jeweils um 20 Uhr besucht werden. Reservierungen sind möglich über karten.resistenztheater.de oder per E-Mail an info@resistenztheater.de. Der Eintrittspreis beträgt € 11,- VVK / € 12,- AK bzw. € 7,- VVK / € 8,- ermäßigt für Schüler, Studenten und Rentner.

 

Termin:    – 
Kategorie:   Theater
Ort:   KOM - Kulturwerkstatt am Olchinger Mühlbach, Hauptstraße 68, 82140 Olching



drucken nach oben