Veranstaltungen im KOM

vorheriger MonatFebruar 2020nächster Monat
MoDiMiDoFrSaSo
12
3456789
10111213141516
17181920212223
242526272829
Hier können Sie gezielt suchen:


28.02. 2020
Beschreibung:  

Mit den drei genannten Themenbereichen beschäftigen sich die beiden Maler auf vollkommen unterschiedliche Weise. Ulrich Marschall, der sich seit 2008 von diversen Künstlern wie Alex Bär ausbilden lässt, legt seinen Schwerpunkt auf abstrakt-poppige Acrylmalerei. Seine kräftigen Farben sind für ihn Ausdruck von Lebensfreude und Kraft. Der Autodidakt Josef Schinagl widmet sich seit seiner Kindheit der Ölmalerei. Nach mehreren berufsbedingten Unterbrechungen entstehen seit 10 Jahren wieder Öl- und Acrylbilder mit Motiven die ausgeprägte Licht und Schatten-Darstellungen zeigen. Seine bevorzugten Arbeiten sind Portraits. Die Ausstellung ist bei freiem Eintritt geöffnet am 29. Februar und
1. März sowie am 7. und 8. März jeweils von 11 bis 17 Uhr.

Termin:    – 
Kategorie:   Ausstellungen
Ort:   KOM - Kulturzentrum am Olchinger Mühlbach



07.03. 2020
Termin:  
Kategorie:   Informationsveranstaltung
Ort:   KOM - Kulturzentrum am Olchinger Mühlbach



15.03. 2020
Beschreibung:  

Eine offene Bühne für Laienmusiker bietet die Stadt Olching seit einigen Jahren im KOM an. Die Gelegenheit, einmal öffentlich aufzutreten und sein Können unter Beweis zu stellen. Es können sich insgesamt neun Solisten/Ensembles anmelden, deren Auftrittszeit jeweils bei rund zehn Minuten liegt. Für diese Veranstaltung ist kein Thema vorgegeben, es können sich somit Künstler jedes Musikstils bewerben, ob Klassik, Volks- oder Unterhaltungsmusik – ein Jeder ist willkommen! Anmeldeschluss ist der 5. März. Bitte melden Sie sich per E-Mail an (kultur@olching.de) oder kontaktieren Sie uns unter Tel. 08142/200-1152. Die Laienmusiker freuen sich über viele Zuschauer! Der Eintritt ist frei.

 

Termin:  
Kategorie:   Konzerte allgemein
Ort:   KOM - Kulturzentrum am Olchinger Mühlbach



17.03. 2020
Beschreibung:  

KOM-Kindertheater im Rahmen der „Lampenfieber-Kindertheatertage“

Jeder von uns hat Angst vor irgendwas oder vor irgendwem - ob er will oder nicht. Meist ist es das Unbekannte, vor dem wir uns fürchten. Und weil für Kinder vieles unbekannt und neu ist, sind Ängste ständige Begleiter bei der Erforschung und Entdeckung ihrer Welt. „Wer keine Angst hat, kann auch nicht mutig sein“, schreibt Linde von Keyserlink. Basierend auf ihrem Buch packt Lutz Großmann seine Angstkommode aus und öffnet drei geheimnisvolle Schubladen, in denen er ganz unterschiedliche Ängste verborgen hält: Der Angst vor dem Einschlafen tritt mutig ein Pinguin entgegen, der erzählt, woher die Nacht kommt und warum es gut ist, dass es sie gibt. Die Drei auf der Dachrinne sind Gespenster, die einem immer wieder einflüstern wollen, dass man den gestellten Aufgaben nicht gewachsen sei. Bärhirsch und Hirschbär erzählt von der Angst, dass Kinder vielleicht nicht mehr von ihren Eltern geliebt werden, nur weil diese sich nicht mehr so verstehen wie früher. Ein Stück für Kinder ab 5 Jahren und Erwachsene. Dauer ca. 45 Minuten. Der Eintritt pro Kind beträgt € 5.-. Karten an der Tageskasse. Die 1. Vorstellung beginnt um 9 Uhr. Eine 2. Vorstellung findet optional um 11 Uhr statt.

 

Termin:  
Kategorie:   Kinder
Ort:   KOM - Kulturzentrum am Olchinger Mühlbach



18.03. 2020
Beschreibung:  

Treffpunkt für alle Olchinger und Zuagroaste, die an der „gelebten“ Geschichte der Stadt interessiert sind. Im lockeren Zusammensein kann man seine eigenen Erlebnisse erzählen oder neue Geschichten erfahren. Ein Erfahrungsaustausch bei dem man eventuell auch alte Schulkameraden wiedertreffen kann. Fotos aus dem Stadtarchiv und kurze Vorträge zur Stadtgeschichte komplettieren diese Informationsveranstaltung. Der Eintritt ist natürlich frei.

Termin:  
Kategorie:   Informationsveranstaltung
Ort:   KOM - Kulturzentrum am Olchinger Mühlbach



20.03. 2020
Beschreibung:  

Genau am Übergang von Winter auf Frühling findet die erste diesjährige Gemeinschaftsausstellung der Olchinger Künstler statt. Wir alle haben die winterliche Kälte noch in den Knochen, die Bilder von Eis und Schnee und freuen uns auf erste warme Tage. Die einzigartige Farbwelt dieser Zeit, aber auch die Stimmung des Übergangs und Neubeginns spiegelt sich in den Arbeiten der Olchinger Künstler wieder. Frei von inhaltlichen Vorgaben wählt jede Künstlerin bzw. jeder Künstler sein persönliches Motiv und setzt es in seiner Bildsprache und Technik um – freuen Sie sich auf eine facettenreiche Ausstellung voller interessanter Arbeiten. Die Vernissage zur Gemeinschaftsausstellung der Olchinger Künstler findet am Freitag um 19 Uhr in der Kulturwerkstatt am Olchinger Mühlbach statt, die Ausstellung selbst ist am Samstag und Sonntag von 11 bis 18 Uhr geöffnet. Am Sonntag findet zudem um 16 Uhr eine öffentliche Führung durch die Ausstellung mit den anwesenden Künstlern statt.

Termin:    – 
Kategorie:   Ausstellungen
Ort:   KOM - Kulturzentrum am Olchinger Mühlbach



22.03. 2020
Beschreibung:  

Jeder Frühling ist immer auch ein Neuanfang. Nicht umsonst spricht man bei frisch entfachter Liebe auch von Frühlingsgefühlen. Diese Gefühle fängt das Barockorchester Munique Baroque zusammen mit dem Oboisten Alfredo Bernardini im Programm „Frühlingserwachen“ ein. Dabei wird nicht nur der Klassiker aus Vivaldis Vier Jahreszeiten zu hören sein, es erklingt auch viel Musik des 17. und 18. Jahrhunderts, die die frühjährliche Aufbruchsstimmung erahnen lässt. Zum 15-jährigen Bestehen von ELEVEN-eleven freuen wir uns dieses fulminante und großbesetze Orchesterkonzert präsentieren zu dürfen. Das junge, frische und grandios aufspielende Barockorchester Munique baroque zusammen mit dem Maestro und Superstar an der Oboe Alfredo Bernardini repräsentiert genau den Geist und musikalischen Wind, der seit so vielen Jahren durch die Konzerte von ELEVEN-eleven weht. Der Eintritt ist frei. Um Spenden wird gebeten.

Termin:  
Kategorie:   Klassik-Konzerte
Ort:   KOM - Kulturzentrum am Olchinger Mühlbach



27.03. 2020
Beschreibung:  

„Rende-vous la Louisiane“

Es erwartet Sie ein temperamentvoller, unvergesslicher Konzertabend „im Süden der USA“, der Wiege des Jazz. Seit nunmehr 15 Jahren ist die Band Zydeco Annie + Swamp Cats Deutschlands Aushängeschild für Cajun und Zydecomusic Louisianas. Ihre Songs erzählen vom harten Arbeitsalltag, der Traurigkeit des Abschiednehmens, von purer Lebensfreude im Mardi Gras, der Liebe, gutem Essen, dem Tanz am Samstagabend und Ähnlichem. Anja Baldauf alias ZYDECO ANNIE stammt aus einer Akkordeonfamilie. Seit frühester Kindheit ist das Akkordeon ihr täglicher Begleiter. Ihr Spiel ist so facettenreich wie das Leben selbst: sprühende Lebensfreude, unendliche Sehnsucht, bestimmt durch die Ernsthaftigkeit des Musizierens und durch die große Liebe zu ihrem Instrument. Lassen Sie sich anstecken von ihrer Begeisterung, wecken Sie die Sehnsucht nach Weite und Freiheit und nehmen Sie ein Stück davon mit nach Hause, ganz im Sinne von „Rende-vous la Louisiane“.

Der Eintritt beträgt € 17.- im VVK und € 19.- an der AK.

Termin:  
Kategorie:   Konzerte allgemein
Ort:   KOM - Kulturzentrum am Olchinger Mühlbach



28.03. 2020
Beschreibung:  

Wie jedes Jahr sind Sie herzlich eingeladen, den Tag der offenen Türe der Musikschule Olching/Esting mitzuerleben und mitzugestalten, ein Nachmittag im KOM zum Zuhören, Mitmachen, Ausprobieren und Informieren. Zuerst zeigen junge Künstler ihr Können am Instrument und erklären dieses auch, danach stellen sich in einer Fragerunde die Lehrer zu Verfügung und die Instrumente können selbstverständlich ausprobiert werden - darunter Blockflöte, Querflöte, Trompete, Posaune, Horn, Saxophon, Klarinette, Violine, Cello, Harfe, Hackbrett, Gitarre, Klavier, Keyboard, Akkordeon und Schlagzeug. Ebenso werden die Kinder der Musikalischen Früherziehung zusammen mit ihrer Lehrerin Anna Thienel ihr Können mit Spaß und Freude an der Musik präsentieren. Der Eintritt ist frei. Spenden sind willkommen.

 

Termin:  
Kategorie:   Konzerte allgemein
Ort:   KOM - Kulturzentrum am Olchinger Mühlbach



drucken nach oben