01.08.2022

Feierlichkeiten an der Grundschule Graßlfing: Überwältigende Resonanz

Die neue Grundschule Graßlfing ist bereits seit einem Schuljahr in Betrieb, aber bisher gab es aufgrund von Corona noch keine Gelegenheit, alle interessierten BürgerInnen Olchings in den Neubau und den sanierten Altbau einzuladen. Im vergangenen Jahr fand vor Beginn des Schuljahres pandemiebedingt nur eine Schlüsselübergabe im kleinsten Kreis statt.

 

Die großen Feierlichkeiten wurden jetzt nachgeholt! Zunächst mit einer Einweihung mit geladenen Gästen, Festreden und einer Schulhaussegnung, dann mit einem großen Tag der offenen Tür, bei dem die Schulfamilie das Schulhaus sowie zahlreiche Facetten des Schulbetriebs der interessierten Öffentlichkeit vorstellte.

 

Einweihung GSG Theis

Einweihung: Rektorin Theis begrüßt die Gäste

Einweihung GSG Gäste außen

 

Die geladenen Gäste vor dem Schulhaus

 

Viele OlchingerInnen hatten scheinbar nur darauf gewartet. Bereits vor Veranstaltungsbeginn waren die Parkplätze und Fahrradständer rund um die Schule voll und ein steter Zustrom an Menschen kam ins Schulhaus und auf die Außenflächen der Schule. Dort gab es Schulhausführungen, Touren durch den Schulgarten sowie einen virtuellen Schulhausrundgang, der von der Medien-AG vorbereitet war. Mit iPads ausgestattet konnten insbesondere Familien mit Kindern eine Schulhausrallye mit kniffligen Aufgabenstellungen absolvieren, man konnte die Bücherei besichtigen und Vieles mehr.

 

Einweihung GSG Flashmob

Flashmob der dritten Klassen

 

Dazu gab es noch zahlreiche Programmpunkte, bei denen der Schulalltag und die SchülerInnen im Vordergrund standen: eine mitreißende Akrobatikaufführung in der Sporthalle, eine Choraufführung, bei der die BesucherInnen in der Aula begeistert mitklatschten sowie eine lustige Theateraufführung der Theater-AG aus Tausendundeiner Nacht, um nur einige der Darbietungen zu nennen. Für die kleineren Gäste gab es zudem eine Hüpfburg, kostenlos von den Stadtwerken Olching zur Verfügung gestellt sowie eine große Seifenblasenstation auf dem Pausenhof, die vom Kinderschutzbund FFB durchgeführt wurde. Der Elternbeirat bewirtete die Gäste in der Mensa mit einem leckeren Kuchenangebot und mit Getränken.

 

Tag der offenen Tür GSG Akrobatik

Akrobatik-Aufführung in der Turnhalle

Tag der offenen Tür Chor

Der Chor singt in der Aula

 

 

Angesichts des hochmodernen Gebäudes und der digitalen Ausstattung der Schule sowie der farbenfrohen Innenausstattung hörte man von vielen BesucherInnen den Satz: „Das sieht ganz anders aus, als ich meine eigene Schulzeit in Erinnerung habe.“ Zudem waren unter den Gästen viele ehemalige SchülerInnen der Grundschule Graßlfing, die Vergleiche zwischen dem alten Schulhaus und dem neuen Gebäude ziehen konnten. Insgesamt fiel die Resonanz sehr positiv aus und es war spürbar, dass es gerade bei Familien ein großes Bedürfnis gegeben hatte, einmal gemeinsam durch die neue Schule zu spazieren.

 

Tag der offenen Tür Theaterstück

Auftritt der Theater AG in der OGTS

 

„Es war wirklich rundherum eine erfolgreiche Veranstaltung, die von unzähligen Bürgern und Bürgerinnen angenommen wurde“, so Rektorin Cathrin Theis. „Mein Dank an alle Mitwirkenden: das gesamte Kollegium, die MitarbeiterInnen der Schule, unsere SchülerInnen, an den SV Esting und die MitarbeiterInnen der OGTS, den Kinderschutzbund FFB, die ehrenamtlichen Unterstützer sowie die Freiwillige Feuerwehr Geiselbullach, den Bauhof und die Stadt Olching.“

 

Auch Bürgermeister Andreas Magg, freute sich sehr über die Feierlichkeiten. „Mein Dank an die gesamte Schulfamilie für ihr Verständnis während der Bauphase. Ebenso danke ich der Schulleitung und dem gesamten Lehrerkollegium, das nicht nur mit Baustelle und Umzug der Schule, sondern auch durch Corona sehr gefordert war. Da kam einiges zusammen und wurde mit großem Engagement bewältigt“, so Bürgermeister Magg.

 

Einweihung GSG Pfarrer

Schulhaussegnung mit den ReligionslehrerInnen der Grundschule Graßlfing

 

drucken nach oben