Anmeldung zur Messe der Jungunternehmer 2019 ab jetzt möglich!

Jungunternehmermesse

Am 27. und 28. April 2019 findet wieder die Messe der Jungunternehmer statt. Auf der Messe kön-nen Existenzgründerinnen und Existenzgründer aus dem Landkreis ihre Leistungen, Produkte und Dienstleistungen präsentieren. Auch Gründerinnen und Gründer aus der Metropolregion München sind willkommen.
Die Messe wird von der Wirtschaftsförderung gemeinsam mit der Industrie- und Handelskammer, mit Unterstützung des Wirtschaftsbeirats und der Handwerkskammer organisiert.
Besonders im Fokus steht das Erlernen von Marketing: Wie gehe ich auf den Kunden zu? Wie muss ein Messestand aussehen? Wie verkaufe ich richtig? Was ist ein „elevator pitch“? Diese Themen und einiges mehr werden in einem komprimierten Marketingworkshop vor der Messe vermittelt. Danach erhalten alle Teilnehmerinnen und Teilnehmer die Möglichkeit, das neu erwor-bene Wissen direkt auf der Messe in die Praxis umzusetzen.
Am ersten Messetag wird diese Umsetzung dann von einer fachkundigen Jury geprüft. Die drei besten Aussteller erhalten attraktive Preise: Der erste Preis ist ein Stand auf der FFB Schau 2020 in Olching.
Die Juroren - allesamt Unternehmer und Führungskräfte – geben natürlich auch nach der Prüfung noch fachkundige Tipps zu Kundenfindung und Kundenbindung.
Neben den Unternehmern als potenzielle Auftraggeber für die Ausstellerinnen und Aussteller kann die Messe an beiden Tagen auch von Endkunden besucht werden.
Um an der Messe teilnehmen zu können, darf die Gewerbeanmeldung bzw. die Unternehmens-gründung nicht länger als sechs Jahre zurück liegen. Da der Landkreis Fürstenfeldbruck Mitglied der Europäischen Metropolregion München (EMM) ist, dürfen auch Gewerbetreibende anderer Landkreise aus der EMM an der Messe teilnehmen.
Eine Anmeldung ist erforderlich, der Anmeldeschluss ist der 25. Februar. Die Platzvergabe erfolgt nach Eingang der Meldungen.
Den Anmeldeflyer und weitere Informationen erhalten Sie auf der Homepage des Landratsamtes unter www.lra-ffb.de Wirtschaftsförderung – Termine und Veranstaltungen.
Für Rückfragen steht Ihnen die Leiterin der Wirtschaftsförderung, Barbara Magg, über Email: wirt-schaftsfoerderung@lra-ffb.de oder unter Tel.: 08141 519 248 gerne zur Verfügung.

drucken nach oben