Fairtrade-Plakette für das Olchinger Gewerbe

fairtradeneu

[30.08.2016] - Im Monat August vergab die Stadt Olching zum ersten Mal die Fairtrade-Plakette an Gewerbetreibende in Olching, die das Projekt Zertifizierung zur Fairtrade Stadt unterstützen. Folgende Betriebe erhielten bislang die Plakette: Café Ganser, der Supermarkt Tengelmann sowie das Hotel & Restaurant Schiller. Herr Ganser bietet Fairtrade Kaffee und Tee, während Herr Bollmann, Filialleiter des Tengelmanns und selbst Olchinger, stets ein Regal für Fairtrade-Produkte reserviert. Im Hotel und Restaurant Schiller ist man mit Honig, Bananen und Pfeffer dabei.

Die Plakette wurde bei allen drei Geschäften auf der Glaseingangstüre angebracht. Ziel der Aktion ist es, die Transparenz für die Olchingerinnen und Olchinger zu erhöhen, denn nun ist klar erkennbar, ob ein Betrieb Fairtrade-Produkte anbietet. Zusätzlich kann vom Verbraucher gezielt nachgefragt werden, welche dies sind. Jeder Olchinger Gewerbetreibende kann eine Plakette für sein Geschäft erhalten, vorausgesetzt dieser bietet Fairtrade-Produkte an. Bei Interesse gerne bei der Stadt Olching melden.

 

Fairtrade Schiller  Fairtrade Lidl  Fairtrade Tengelmann

drucken nach oben