Stadtrat Dr. Tomas Bauer erhält Kommunale Verdienstmedaille in Silber

Ehrung Dr Bauer

[22.09.2015] - Die Medaille für besondere Verdienste um die kommunale Selbstverwaltung ist eine in Bayern seit 1966 vom Bayerischen Staatsministerium des Innern jährlich verliehene Auszeichnung für langjährige Tätigkeiten in kommunalen Ehrenämtern.

Dr. Tomas Bauer, dem diese Ehre kürzlich zuteilwurde, setzt sich seit 37 Jahren mit großem persönlichem Engagement als Mitglied des Gemeinde- bzw. Stadtrats Olching ein und ist mittlerweile dort der dienstälteste Stadtrat. Als langjähriger Fraktionsvorsitzender gestaltet er die positive Entwicklung der Stadt an verantwortlicher Stelle mit. Sein besonderes Augenmerk gilt dem Vereinswesen. Seit 13 Jahren ist er als Vereins- und Sportreferent ein wichtiges Bindeglied zwischen dem Stadtrat und den Vereinen.

Bei der Verleihung am 18. September 2015 lobte Innenminister Joachim Herrmann insbesondere seine Unermüdlichkeit, mit der er sich den Bedürfnissen der Sportvereine annimmt und im Falle von Unstimmigkeiten auch zwischen den Vereinen umsichtig vermittelt. Ebenfalls anwesend waren I. Vizepräsident des bayerischen Landtags Reinhold Bocklet sowie Bürgermeister Andreas Magg, die beide sehr herzlich zur Auszeichnung gratulierten.

drucken nach oben