Überarbeiteter Onlinezugang zum Medienbestand der städtischen Büchereien

Bücherei

[01.04.2014] - Bereits seit 2010 besteht die Möglichkeit über den sogenannten Online-Public-Access-Catalog, kurz OPAC, den Medienbestand der Bücherei Olching online zu durchstöbern. Das Online-Programm Findus ermöglicht seitdem Auskünfte über den Gesamtbestand, Neuerwerbungen und Hitlisten der Bücherei.


Im Zuge der technischen Arbeiten Ende März wurde das Programm Findus nun mit neuen Funktionen ausgestattet. So besitzt die Bibliothek Esting jetzt ebenfalls einen Onlinezugang. Zusätzlich wurden die beiden Büchereistandorte vernetzt, so dass ab sofort auch der Bestand der jeweils anderen Bibliothek einsehbar ist. Natürlich können bereits angemeldete BüchereinutzerInnen weiterhin ihr Leserkonto abfragen. Entliehene Medien und Rückgabefristen sind ebenso abrufbar wie die Vorbestellung bereits entliehener Titel. Aber im Unterschied zu vorher können nun ausgeliehene Medien direkt online verlängert werden. Zuvor war lediglich ein Antrag auf Verlängerung möglich.


Die Stadt Olching würde sich sehr freuen, wenn viele Leserinnen und Leser diesen fortschrittlichen Online-Service in Anspruch nähmen.

drucken nach oben