23.11.2021

Mobile Impfaktion am 29. und 30.11.2021 in der Turnhalle Heckenstraße in Olching

Am Montag, 29.11.2021, und am Dienstag, 30.11.2021, veranstaltet die Stadt Olching in der Turnhalle Heckenstraße eine mobile Impfaktion in Kooperation mit dem Impfzentrum Fürstenfeldbruck.

 

Wann:    Montag, 29.11.2021, 13.30 – 18.30 Uhr
  Dienstag, 30.11.2021, 9.00 – 13.00 Uhr
Wo: Turnhalle Heckenstraße, Heckenstraße 11, 82140 Olching

 

          

Es sind Erst- und Zweitimpfungen sowie Booster-Impfungen möglich. Boosterimpfungen werden ab frühestens 5 Monaten nach der Zweitimpfung durchgeführt. Eine Terminvereinbarung ist nicht erforderlich. 

 

Impfstoffe: Am Montag ausschließlich Moderna, am Dienstag Moderna, Biontech und Johnson & Johnson. Wenn das jeweilige Kontingent erschöpft ist, kann der Impfstoff nicht mehr verimpft werden. Bitte stellen Sie sich auf ländere Wartezeiten, insbesondere am Dienstag ein. 

 

Alter: Es können Jugendliche ab 12 Jahren geimpft werden, aber nur in Begleitung eines Erziehungsberechtigten, wenn sie jünger als 16 sind. Ab 16 auch ohne Begleitung eines Erziehungsberechtigten, dafür aber mit dem entsprechenden RKI-Formblatt mit Unterschrift der Eltern.

 

Um den bürokratischen Aufwand auf ein Mindestmaß zu reduzieren und dadurch so viele Impfungen wie möglich durchführen zu können, wäre es ideal, dass sich möglichst alle Impfwilligen vorab auf der Seite impfzentren.bayern registrieren. Vor Ort kann dann auf die Daten zugegriffen werden und sie müssen nicht noch einmal eingegeben werden. Bitte denken Sie auch, wenn möglich, an Ihren Impfpass und einen Personalausweis.

 

BITTE BEACHTEN: Wenn Sie mit dem Auto kommen, parken Sie bitte nicht in der Heckenstraße. Verwenden Sie bitte den Parkplatz am Maibaum oder den am Volksfestplatz oder kommen Sie zu Fuß oder mit dem Fahrrad. Vielen Dank!

 

„Ich freue mich, dass wir zum zweiten Mal eine mobile Impfaktion in unserer Stadt anbieten können. Ich möchte alle Menschen, insbesondere die über 60-Jährigen und diejenigen, die sich bisher noch nicht für eine Impfung entschieden haben, dringend bitten, das unkomplizierte Impfangebot auch anzunehmen, “ so Bürgermeister Magg. „Mit einer Impfung schützen Sie sich und andere Menschen. Eine Impfung schützt Sie mit großer Sicherheit vor einem schweren oder tödlichen Verlauf. Nutzen Sie das Angebot! Die Impfung ist der Weg raus aus der Pandemie. Wir alle sehnen uns nach mehr Normalität.“

 

Die Stadt Olching dankt dem Landratsamt für die sehr gute Zusammenarbeit und Koordination und dem Impfteam für den Einsatz und die wichtige Arbeit, die es aktuell unter Hochdruck leistet.

 

Logo Impfzentrum FFB

drucken nach oben