Stadt Olching erhält Förderung zum Thema Breitband

Breitbandförderung

[30.05.2017] - Am 24. Mai 2017 nahm Erster Bürgermeister Andreas Magg den offiziellen Zuwendungsbescheid vom Ministerium für Verkehr und digitale Infrastruktur in Bamberg entgegen. Ende des Jahres 2016 hatte die Stadt Olching den Förderantrag für den weiteren Breitbandausbau eingereicht. Hiermit sollen insbesondere für unterversorgte Gebiete schnell förderfähige Projekte entwickelt werden. Der Bund fördert daher auch Beraterleistungen, die die Planung und Durchführung solcher Vorhaben und damit die Beantragung von Fördermitteln erleichtern. Darüber hinaus wird ein Masterplan für künftige Tiefbauarbeiten erstellt, damit sukzessiv Leerrohre verlegt und die Infrastruktur für den weiteren Breitbandausbau vorbereitet werden können.

drucken nach oben