Firmenbesuch bei der Spenglerei und Dachdeckerei Sieber

Firmenbesichtigung sieber

[12. April 2017] - Seit 12 Jahren ist die 25 Mann starke Firma in Olching in der Sägmühlstraße 25a ansässig. 1998 gegründet ist sie seitdem ein zuverlässiger Ansprechpartner für professionelle Dienstleistungen und versiertes Handwerk rund ums Dach. Das Reinigen von Dachrinnen, vielfältige Spenglerarbeiten, der Austausch undichter Dachfenster sowie Reparaturen jeglicher Art gehören ebenso zu ihren Dienstleistungen wie Neueindeckungen.

„Tatsächlich zählen sehr viele Privatpersonen zu unseren Kunden“, berichtet Geschäftsführer Markus Sieber. „Beispielsweise aus dem Schwaigfeld.“ Aber auch für die Stadt Olching haben Sieber und sein Team bereits einige Aufträge kompetent und pflichtbewusst durchgeführt.

Mit aktuell fünf Lehrlingen ist der Ausbildungsbetrieb einer der wenigen handwerklichen Firmen, die sich über Nachwuchsschwierigkeiten nicht beklagen können, obwohl sie für September 2017 noch einen neuen Lehrling suchen. „Jeder, der Interesse am Beruf Spengler oder Dachdecker hat, sollte sich melden“, sagt Sieber. „Wir freuen uns über jede Bewerbung.“

Da die Geschäftsleitung die Angestellten auch über die auftragsärmeren Wintermonate nicht ausstellt, sondern die Mitarbeiter ihre Überstunden aus dem Sommer abbauen können, zeichnet sich die Firma durch ein sehr gutes Betriebsklima aus und die Arbeitnehmer bleiben dem Unternehmen viele Jahre treu.

Bürgermeister Andreas Magg, der sich im Rahmen seiner regelmäßigen Firmenbesuche Anfang April die Spenglerei und Bedachungsfirma zeigen ließ, erkundigte sich u.a. nach der aktuellen Auftragslage und wünschte dem Betrieb weiterhin viel Erfolg.

drucken nach oben