Gesucht: Verkehrsexperten!

Arbeitskreis-Verkehr-Olching

Immer wieder stehen wir vor Verkehrsfragen und –problemen, die zum Teil seit Jahren diskutiert werden. Der kleine aber sehr aktive Arbeitskreis der Agenda 21 Olching wird oft darauf angesprochen und will erneut versuchen, zusammen mit interessierten und betroffenen Verkehrsteilnehmern Handlungsfelder von allgemeinem Interesse und entsprechender Bedeutung zu erfassen.

 

Ziel ( Leitbild der Olchinger Agenda 21, Ratsbeschluss von 2005 )

 

 

 Grossansicht in neuem Fenster: Arbeitskreis-Verkehr-Olching

 

 

Im Sinne einer nachhaltigen Lebensweise soll in Olching eine Verkehrspolitik mit dem Ziel, den motorisierten Individualverkehr zu reduzieren, verfolgt werden. Vermeidung krankmachender Lärmbelästigungen, Reduzierung des Ausstoßes von Luftschadstoffen sowie Verminderung des Energieverbrauchs und die Rückgewinnung des Wohnumfeldes Straße als Lebensraum werden als wichtige Aufgaben genannt.

 

Wir wollen den AK Verkehr verstärken – mehr Mitstreiter – mehr Ideen – mehr Arbeitsteilung

 

Die Stadt möchte Bürgerbeteiligung. Es kommt darauf an, als Bürger die Chance zu nutzen und den eingeschlagenen Weg zusammen mit Politik und Verwaltung weiterzugehen. Das Ganze darf nicht an zu viel Theorie und an mangelnder Kompromissbereitschaft scheitern, aber auch nicht an fehlendem Interesse und Engagement der Bürger.

 

Optimierung der Hauptstraße, B471-Ausbau, ÖPNV-Leistungen und Radwege für Pendler wie Freizeitradler sind mögliche Themen. Weiterführende Ideen, Beiträge Informationen sind immer gefragt.

 

mitmachen

 

Einladung zum Mitmachen!

 

Treffen Arbeitskreis Verkehr:

am Mittwoch, 06. Juli 2016 19.30 Uhr,

Haus der Begegnung – Gruppenraum 1. OG

 


 

 

Axel Pesall

Tel   08142 – 1 37 76

Mail     axel.pesall@googlemail.com

 

 

Peter Wehrle

Tel    08142 – 410 37 67

Mail   a21sprecherteam-olching@web.de

drucken nach oben